Zahlungsarten: Vorkasse, Paypal, Kreditkarte, Sofortüberweisung DE-Versandkostenfrei ab 100 € 2% Treuerabatt Gutschein
We speak english
Nous parlons francais

Ingo Maurer

Ingo Maurer

Ingo Maurer Lichtdesigner aus München baut seit über 55 Jahren außergewöhnliche Leuchten und Lichtobjekte und ist weltweit einer der führenden Designleuchten-Hersteller. So zum Beispiel die Pendelleuchte Birdie, oder die schöne Stehleuchte Lucellino. Darunter die überdimensionierte Glühlampe Bulb, mittlerweile ein Designklassiker, sowie Campari Light, Zettel`z und der Serie Birdie`s. Als Liebhaber von außergewöhnlichen Leuchten werden Sie unter Ingo Maurer`s Produkten sicher etwas finden.

Artikel 1 bis 32 von 94 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 32 von 94 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gitter  Liste 

In aufsteigender Reihenfolge
Hier finden Sie alle modernen Leuchten sowie die klassischen Lichtobjekte der Firma Ingo Maurer. Ingo Maurer der renommierte Lichtdesigner und Visionär für Kreationen und Gestaltung von Lichtobjekte sowie Lichtinstallationen entwirft seit 1966 ungewöhnliche und effektvolle Lampen, Lichtsysteme und spektakuläre Einzelstücke die er als Unternehmer in der eigenen Firma in Handarbeit produziert und weltweit vertreibt. Deswegen kann er eigene Ideen ohne Kompromisse umsetzen. Bekannte Entwürfe sind u. a. die geflügelte Wand-und Tischleuchte Lucellino , die Tischleuchte Bulb von 1966 ist inzwischen ein bedeutender Design-Klassiker. Die Leuchte ähnelt einer überdimensionalen Glühlampe. Die verspielte Birds-Familie mit Flügeln aus echten Gänsefedern mit einem nahezu romantischen Design. Modelle wie die Pendelleuchte Birdie`s Ring und die Deckenleuchte Birdie´s Nest sind nur einige verspielte Leuchten aus dieser Galerie. Die limitierte Scherbenlampe Porca Miseria mit chinesischen Porzellanfiguren und Bruchstücken von Geschirr und Besteck. Jede Pendelleuchte ist ein Unikat mit eigenartigem Flair. Maurer arbeitet seit den frühen 1980er Jahren mit einem Team von Designern/Entwicklern, die ihm bei der Umsetzung seiner Ideen, zum Beispiel einer formschönen Stehleuchte oder einer formschönen Pendelleuchte unterstützen. „Ich verfolge keine eigene Strategie bei meiner Arbeit. Ich liebe das Unbewusste.“ (Zitat Ingo Maurer)